Vivianas Tagesblog


Liebes Tagebuch....

Hier findet ihr meine erlebten Abenteuer. Aus meinen Notizen schreibe ich hier das Erlebte zusammen. Auch persönliche Gedanken zu Situationen und Geschehnissen. Ich gebe mir viel Mühe, damit ihr wisst was ich so treibe. Und meist auch wo. Monat verpasst? Nutzt einfach das Archiv das bis September 2007 reicht. Viel Spass beim lesen.

Viviana, das kleine Neko vom Dienst

**Achtung, Hinweis**
Auch wenn es sich manchal so liest als würde ich von einem Sexabenteuer ins nächste stürzen, so sind oft zwischen zwei Treffen mehrere Stunden vergangen in denen entweder nichts erwähnenwertes passierte, nur kurze Treffen waren oder ich einfach was anderes gemacht hab. IM Gespräche über Distanz und Sachen die ich erlebe wenn ich meine Mobiles nutze werden nicht erwähnt.

***Update in der Regel um den 1. und den 15. jeden Monats, manchmal auch schneller***

31.01.2018 - Nachmoderation 
Aufgewacht bin ich mit Peters auf der Hängematte von Sands. Der Rest war erst mal Moderator Kitty Käse. Nachwirkung von gestern. Das Mädel was eine Woche hatte machte in der Gruppe nun auch Beleidigungen gegen mich was durchaus sehr Sinnvoll ist wenn man wieder auf die Location will. Dann eben länger als eine Woche. Wäre sie ruhig geblieben wäre sie nach einer Woche wieder da gewesen. 

Ich kuschelte mich Cery und machte mit Kalraki kurz ein Video von seiner Errungenschaft. Sonst glaubt mir das keiner das ich das gesehen hab.  

Mit SammyD ging ich dann auf Sands ins Spa und kümmerte mich um ihn. Dann war ich wieder unten und der Mann von vor ein paar Tagen versuchte es noch mal. Allerdings verschwand er lieber schmollig weit an den Rand. Jetzt hab ich wieder Ruhe. Bis ich den Fehler mache ihn aktiv anzuschreiben. Dann lässt er erst einmal wieder nicht los. 

Egal, ich hatte ja noch SammyD an der Hand. Oder eher im Mund... 

30.01.2018 – Auf zum fröhlichen Schwanzwedeln 
Da ich wieder mit der Nase in Arbeit steckte stand ich nur auf Sands herum und ignorierte die Orgien um mich auch eher. 

Sammy kam vorbei und ich unterhielt mich mit ihm. Das Mädel versuchte wieder ihre Show zu machen an der Stange, aber von zwei Frauen die auf den Beanbags waren schien sie ebenso angetan zu sein und wollte mit machen. Da sie aber eingeloggt war hab ich irgendwann fallen lassen, das sie sich doch bitte entscheiden soll. Mitmachen und nicht einloggen oder tanzen und eingeloggt bleiben. Sie entschied sich für letzteres. Und eigentlich wär die Story jetzt vorbei wenn ich mich nicht sprunghaft an die Bar gesetzt hätte. Eine der beiden anderen fing dann öffentlich an in meine Richtung zu giften da sie dachte ich bin ausser Reichweite. Zu ihrem Pech war ich es nicht und so wars mir egal ob sie gerade in wilder Aktion war. Ich schoss sie raus. Erst mal für eine Woche.  

Inzwischen war ich dann wirklich Weg im Dark Refuge und hörte Ves zu. Und zurück auf Sands war ich nach langer Zeit durch Kalraki sprachlos. Ich habe damit ja gerechnet DAS sowas kommt. Aber ich hatte nicht mit gerechnet – Die Männer können jetzt mit ihrem Schwanz wedeln... 

29.01.2018 – Men are Cockslaves – Deal with it 
Während ich mit der Nase in Arbeit steckte stand ich auf Sands. War aber nicht schlimm, da eh grad Frauenüberschuss war. Und auch das Mädel von vor ein Tagen rang um Aufmerksamkeit. Ausziehen, anziehen, laut sein. Nicht unbedingt der beste Eindruck.  

Cery tauchte auf und mit ihr war ich dann im Spa und bekam Honig der Fee während wir beobachtet wurde. Ich merkte schon ein paar Spannungen in der Luft, lies mich aber dazu überreden zu massieren. Und auch wie immer sollte Sex forciert werden sollte durch zweideutige Sprüche. 

Auch waren auf einmal etwas viele Frauen um uns herum. Daher wurde ich ruhiger und versuchte das ganze so zu lenken das es zu nichts gefährlichem kommen konnte. Als Cery und die anderen weg war kümmerte ich mich gedanklich um andere Dinge. Nur der Mann war noch übrig geblieben. Auf dem Bett schwiegen wir uns an und später stellte ich fest was los war. Cery nennt ja die Männer gerne Cockslaves und es gibt dann doch den ein oder anderen, der von sich selbst denkt das er ja sowieso immer Dominant und alpha ist und damit nicht umgehen kann so herabgesetzt zu werden. Obwohls in Wahrheit so ist.  

Und während ich so da liege bei dem Mann taucht auf einmal noch eine auf. Ich merkte das hier versucht wird ein Dreier zu arrangieren. Wäre die Frau draufgesprungen wäre ich sofort gegangen. Aber so verkrümelten sich die beiden unter einem Vorwand. Blöd nur das sein Vorwand dämlich ist, wenn er einfach nur nach unten hüpft und sie auf einem der Betten durchnimmt. Ihr wisst ja inzwischen was ich davon halte... 

28.01.2018 – Scheisse teuer 
Weia, heute bin ich reingefallen. Ich erfuhr von einem Event namens Blush und dachte mir da ich den Namen nicht kannte kann es ja nur ein eher kleinerer Event sein mit vielleicht maximal einer Sache die mich interessiert und die meine Aufmerksamkeit jetzt hatte. Und dann tauchte ich da auf und sehe einen riesigen Event mit jede Menge schöner Sachen. Und trotz Liste und abgleich war es der teuerste Event seit langem. Dreimal so viel wie sonst ausgegeben. 

Zur Entspannung war ich dann auf Sands und sprang zu Alexander auf die Luftmatratze um mich auszutoben. Und schon plöppte der nächte Event auf. Der Kinky Event. Mist, noch mehr Geld los werden.  

Zurück auf Sands wurde es dann immer hackeliger so das am Ende gar nichts mehr ging... 
 
27.01.2018 – Tanzen im Dark Refuge 
Für Sweetdreams hab ich heute in einem Haus geholfen. Später dann auf Sands gestanden und habe kurz Cery gesehen. Dann wurde ich ins Dark Refuge eingeladen um Aimee zu hören und mit ihr zu tanzen. Und danach war ich irgendwie müde vom Tag. Viel Räumerei (Anm: 2. Möbellieferung war da...) 

26.01.2018 – Schweigen ist nicht immer Gold 
SammyD war heute bei mir auf Sands und ich tobte mich mit ihm aus. In allen Richtungen und mit kuscheln danach. Nach einer längeren Pause kuschelte ich dann mit HanSolo und hab ihm eine Massage von oben bis unten. 

Ich döste etwas auf dem Bett bei der Windmühle. Es kam zwar jemand vorbei, aber der spielte lieber mich sich alleine und schwieg sich einen ab. Toll, und was hab ich davon? Nix. Also anstatt kuscheln lieber gehen. Erst Mishaben half hier zu Hause weiter... 

25.01.2018 – Shop im Lag 
Manchmal ist es keine Gute Idee die Events direkt am Anfang zu besuchen. Ich komm zwar hin dank PrioTP, aber trotzdem war an einkaufen nicht zu denken. Und dann ging auch der erste versuchte kauf schief.  

Daher döste ich lieber mit Peters längere Zeit und versuchte es später dann noch einmal. Diesmal klappte alles und das fehltende Item wurde mir auch geliefert... 
 
24.01.2018 – So viele Events  
Tja und in 11 Monaten isses schon wieder soweit. Dann ist wieder Weihnachten. Und als ich auf meinte Liste schaute erblickte ich den Grund warum ich fast nur noch am Shoppen war. Ich kenne und besuche inzwischen über 20 Events. Klar das dann es so wirkt das ein Event erledigt ist und dafür ein neues anfängt. Zum Glück hab ich angefangen mir Listen zu machen und genau zu überlegen was ich brauch. Ist zwar immer noch teuer, aber schon mal weniger angespaartes nötig. 

Es klemmte alles heute wieder im Kino auf Sands aber es war ein ruhiger Tag erst einmal. Viele Prüde oder langweilige. So ein Tag den man sich eigentlich sparen könnte. Also ab nach Hause und Bettfertig machen. Und kam da werde ich über die Ferne aus dem Club angetickert. Ah, jemand den ich kenne. Und der sich erneut eine Schelle abholte.  

Nun aber Bettfertig. Oder doch nicht? Erlösung kündigte sich an durch Handwilliam. Zum Glück... 

23.01.2018 – Ich kann so nicht arbeiten 
Auf Sands kam heute Cery dazu und lenkte mich vom Arbeiten ab. Als dann noch SammyD da war brauchte ich an Arbeit nicht mehr zu denkenm, denn erst machte ich mit Cery Show und als ihr Feenstaub wirkte war SammyD fällig. Danach kuschelten wir noch zusammen. 

Von AldastorLP wurde ich noch zu einem Fotoshooting eingeladen. Danach war ich zu Müde und hab geschlafen... 
 
22.01.2018 – No Shopping 
Kitty Müdn heute – aber so kauf ich auch mal nix und spar Geld 

21.01.2018 – Drei unter den Windmühlen 
Erstmal Shopping. Shiny Shabby, Hunts und diverse Kleinigkeiten. Dann stand ich auf Sands und Peters machte ich dann startklar. Als dann mehr da waren machten wir auch mehr Show. Unter anderem erwischte mich Cery. 

Nun kam der Sprung zu mir mit Peters der mir beim Fotos machen zu schaute. Takeshi kam dazu und auch um ihn kümmerte ich mich. Das Endete dann als 3Some bei dem Bett an der Windmühle.  

Es ploppte der Event N21 auf und wurde von mir geplündert. Danach entführte ich noch Rhino auf Sands dann. Er war mir die letzten Tage schon aufgefallen. Mann mit Oberteil unten ohne. Das triggert... 
 
20.01.2018 – Nach Pause zu müde 
Ich döste heute lange und auf Sands blieb es auch ruhig bis Dionysus auftauchte. Mit ihm tobte ich mich erst mal aus. Dann kam Fifa vorbei und ich zog ihn aus und verführte ihn direkt im Stehen. Wir kuschelten noch etwas bis ich los musste. Nach der längeren Zwangspause war ich dann doch zu müde um noch mal aktiv zu werden... 

19.01.2018 – Blumenbad ohne Erfolg 
Als ich im Kino von Sands an der Wand lehnte kam Marcello vorbei und wir redeten ein wenig. Dann sprang ich noch mal nach Hause, da Peters immer noch in meinem Bett lag und ich auf ihn aufpasste bis er wach wurde.  

Wir gingen zusammen nach Sands und legten los und wurden dabei beobachtet. Kurzer Tausch und am Ende machte Peters wieder weiter. 

Mit Radofix hab ich dann gebadete im Blumenbad, allerdings hielt das nicht lange. Man könnte sagen ich kam schon wieder dreckig raus. Später war Peters noch einmal zurück und ich kümmerte mich erneut um ihn bis zum Ende... 

18.01.2018 – Peterchens Mondfahrt 
Heute lag ich mit Peters die ganze Zeit im Bett. Und raus kamen wir nicht... 

17.01.2018 - Downstaris 
Peters tauchte auf Sands auf und ich kümmerte mich um ihn. Leider war nicht so wirklich jemand da der uns zu schaute. Ausser dem Mädel von gestern was wie Falschgeld rumlief und mir auch scheinbar zu folgen schien. Daher sprangen wir hoch zum Spa um uns da aus zu toben und zu schauen ob sie dort auch hin kommt. 

Dann konnte ich mit der Hilfe von Dionysus auf Tres Chic kaufen gehen. Danach besuchte mich noch jemand und wir landeten im Ölbad. Schon schlimm wenn die Kerle ihr Teil so aufblasen müssen. Da vergeht es mir doch. 

Mit Dionysus traf ich mich auf Sands und während wir auf der Beanbag fummelten versuchte das Mädel von gestern durch tanzen an der Stange aufmerksamkeit zu bekommen. Da ihre Muttersprache aber nicht englisch war kam es zu dem ein oder anderen ungewollt komischen Satz. Oder was würdet ihr denken wenn jemand was von „Touches me Downstaris“ faselt. Genau. Ab in den Keller. 

Später lernte ich noch Denlab kennen und wir sprangen auf dem Bett bei der Windmühle herum. Doch dann kam es plötzlich zu dem ein oder anderen Problem... (Anm: Ich sah Teile der Figuren nicht mehr und alles blieb grau. Ers ein kompletter PC Neustart korrigierte das...) 

16.01.2018 – Versuch um an mich ran zu kommen 
Ich war heute spät wach, aber pünklich genug um zum Chaos Ves ins Dark Refuge zu gehen. Danach hiess es shopping und aufarbeiten was ich beim schlafen am Tag verpasst hatte. Als das erledigt war blieb es jedoch ruhig. Logisch, jetzt war es ja nacht.  

Kurz setzte sich jemand mit seinem Verhalten ins die nesseln, weil er lahm und langweilig war und weil er natürlich mich nicht bekomme bzw. ihm nach Hause folgen wollte haut er ab und kickt mich direkt von seiner Liste. War also sehr sinnvoll von ihm überhaupt die Anfrage zu stellen. 

Dionysus holte mich dann zu sich und er hatte auch ein Mädel noch bei sich. Das Mädel rannte die letzten Tage oft auf Sands rum und hatte mich auch schon im Kino sehr eindeutig angeschrieben weil sie mit mir wollte. Im Nachgang erfuhr ich, das dieses Mädel nur interesse an mir hegte und durchaus dazu bereit war mit Dionysus einen dreier anzuzetteln nur um bei mir auch mal zu dürften. Natürlich eine ganz schlechte Idee... 

15.01.2018 – Klamotten schaffen beamen nicht
Manchmal beamen die Leute hin und her anstatt zu laufen. Das dabei das ein oder andere Kleidungsstück verloren geht musste Jonnyritz feststellen. Am Ende stand er nackt bei mir am Windmühlenbett und wurde von mir verführt. Und dann legte ich mich kurz hin. Bis zum nächsten Tag…


14.01.2018 – Umstellung verbessert nicht
Mit Cery kuschelte ich etwas, sie meinte sie wird wohl bald krank. Na da müssen wir ja bald Fieber messen und Schwester Vivi muss behandeln.

Es tauchte dann jemand auf der dachte ich wollte ihn haben. Er hatte inzwischen seinen Body umgestellt, aber natürlich auf Aesthetic. Also diesen den alle Klone haben und der einfach meh aussieht. Außerdem hat er seinen Kopf verhunzt mit einer halben Glatze anstatt stoppeln. Es sah also wieder mal nach gewollt und nicht gekonnt aus.

Daher lies ich hier Alexander den Vortritt und auch den Vorritt. Da weiss ich wenisgtens was ich hab.

Nach einer kurzen Pause stolperte ich mit Kalraki in den Sand und heizten die anderen dabei etwas an. Danach ging ich etwas shoppen und traf auf Dionysus im Kino. Bevor ich zur Cosmopolitan los zog konnte ich aber meine Finger wieder nicht bei mir behalten…

13.01.2018 – Keine Erinnerung
Erst mal war es ruhig bis Cery erschienen war. Mit ihr ging ich ins Dark Refuge und tanzte dort mit ihr. Nebenher räumte ich noch etwas umher (Anm: In der Küche..)

Nun erschien der Betrunkene von Gestern wieder und versuchte erneut sein Glück. So wirklich hatte er scheinbar keine Erinnerung an gestern. Ich aber. Daher floh ich mich lieber in Hunts.

Zurück auf Sands landete ich mit jemand im Windmühlenbett. Und am Ende wars dann eher doch Cum and Go. Zum Glück hatte ich ihn zum selbst machen genötigt.

Es blieb jedoch auch danach ruhig bis Blackyforyou bei mir zu Hause vorbei schaute und wir uns austoben konnten… 
 
12.01.2018 -  Betrunken
Mit GaryB unterhielt ich mich auf Sands im Lapchair. Nebenher werkelte ich etwas an ein paar Updates die teilweise meine ganze Aufmerksamkeit forderten. (Anm: Welcher Idiot kam eigentlich auf die glorreiche Idee grundsätzlich als Installationslauferk oder Backuplaufwerk fürs Handy nur C: ohne Alternative zu zu lassen?)

Und kaum war ich wieder da torkelte ein betrunkener um die Ecke der nicht wirklich merkte was er anrichtet. Sowas mag ich ja. Dann doch lieber schlafen. Und das auf einen Freitag…

11.01.2018 – Feenstaub für Han
Heute hatte Han richtig Pech. Wurde er doch direkt von drei Feen gleichzeitig überfallen und umzingelt und quasi in Feenstaub eingehüllt.

Nachdem er erstmal weg musste machte ein Kerl inzwischen das Numbergame bei mir und anderen. Sein Ergebnis – Zwei mal relativ einfache Mädels für ihn und schnelle Runden, aber keine Kitty.

Han tauchte dann wieder auf und jetzt wirkte der Feenstaub vollends auf den Bean Bags. Danach döste ich etwas mit Cery da war und mit ihr kuschelte. Später machte ein Kerl Andeutungen das er ja schon Lust hätte, fands aber kreativer lieber blöde Sprüche zu lassen und sich dann zu wundern warum keine mit ihm will. Am Ende kam raus das er Schwede ist. Und allgemein sind die meisten Schweden die ich bisher traf bisher irgendwie lala. Entweder renenn sie rum und grüssen alle und sind angepisst wenn man nicht zurückgrüsst, haben im Profil stehen das sie Picky sind, aber vögeln sich quer durch Sands. Oder sind gänzliche Attentionwhores ohne Ahnung von der Materie. Nur Kalraki ist das bisher die einzige Ausnahme die ich getroffen hab. Leider hatte er es nicht im Profil stehen sondern offenbarte sich erst als Schwede als ich öffentlich maulte. Daher nehm ich ihn hier explizit aus der Feststellung raus….


10.01.2018 – Erlösung in der Nacht
Ich war heute spät da und es war wie erwartet kaum was los. Mittwochsruhe halt. Queensknight holte mich mal zu seinem Platz. Naja, typischer Männerort. Skybox, Pornopics und Sex Spielzeug. Ob ich jemals mal eine schönes Haus von einem Mann sehen werden?

Dann sprang ich zum Turtle Coast und traf auf Neomachina. Ansonsten waren es eher nur kurze Besuche. Erst in der Nacht fand ich mit Hankwilliam Erlösung… 

09.01.2018 – Happy Birthday to me
Heute kuschelte ich wieder mit GaryD nachdem ich fertig war (Anm: Mit dem Möbelaufbau und Küche umräumen. Und das war nur Teil 1, für Teil 2 kommen noch weitere Möbel Ende des Monats.)

Nun war es GNC Meeting Zeit, was sehr lange dauerte. Nebenher stellte ich fest das wieder einer das Weite gesucht hatte. Naja, ein Problem weniger. Meetings, Leute kicken und rumstehen. So stellt man sich schon den eigenen Geburtstag an sich vor. Naja die wenigstens der neuen Wissen ja überhaupt das ich das heute habe… 
 
08.01.2018 – Zwei im Ohr
Während ich auf ein paar Möbel wartete kuschelte ich etwas mit GaryB auf Sands. Es war aber eh generell nicht viel los. Außerdem hängen mir schon wieder zwei im Ohr. Beide versuchen sich in mein Leben einzumischen und einen Grossteil meiner Zeit einzufordern, aber dabei bin ich mit denen noch gar nicht soweit geschweige denn alle Zeit meiner aktiven Zeit nur für sie verfügbar.

Und für mehr haben sie einfach zu viel was mich eher abhält mehr zu tun. Da frag ich mich immer was die Kerle vorher taten bevor sie bei mir waren das sie so viel Zeit aufwenden. Oder waren sie gar allein WEIL sie so schnell so viel wollen und immer abgesäbelt werden weil sie die Frau bedrängen? Scheint fast so.

Ich traf CheckerVV aus dem Bunker und unterhielt mich mit ihm. Es dauerte zwar etwas, aber am Ende landeten wir beim Windmühlenbett. So vorgesorgt konnte ich ja guten Gewissens in die Revenge mit Roddysparrow gehen bei mir zu Hause. Oder auch nicht, wieder hatte er mich an meinem wunden Punkt erwischt…

07.01.2018 – Zurückhalten ist Kontraproduktiv
In der Cockbar tanzte ich mit Karel ein wenig. Dann sprang ich zu Sands und ging mit Nicksan zum Windmühlenbett um ihn noch besser kennenzulernen.

Mit Mojoman war ich dann auf dem Turtle Coast aktiv. Eigentlich sollte ja da eine Naughty Pool Party sein. Aber wie das halt so ist mit prüden Amis. Naughty war bis auf ich niemand. Und Mojoman hatte wieder Spass dran entgegen meines Wunsches Ewigkeiten zurückzuhalten. Mag ja ihm was bringen, aber irgendwann ist auch mal gut. Als ob kommen eine Sünde wäre. Ich will ja das der Mann kein Zurückhalten mehr fühlt. Aber wenn einige so tun als könnten sie entgegen der Natur ewig, dann schlägt das auf meine Stimmung und meine Begeisterung. Da mir irgendwann auch nix mehr einfällt was ich tun noch könnte. Eventuell kann Cery ja was tun mit ihrem Feenstaub das er sich mal gehen lässt. Zumindest zeigte der Feenstaub bei mir Wirkung und ich testet auch mal den neuen Sybian aus mit ihr.

Dann ging ich wieder auf eine Hunt und den Anybody Event. Auch zu Etoile sprang ich mal kurz. Takeshi tauchte dann wieder auf und wir schmissen uns ins Öl. Aber es wurde wieder spät. Fast schon zu spät… 
 
06.01.2018 – Wunder Punkt entdeckt 
Mit Cery hockte ich heute ein wenig auf Sands und kuschelte. Danach war ich in der Cockbar und traf wen deutschsprachiges. Wir gingen zum Massagetische wo er mich als Widergutmachung massierte. (Anm: Weil er ohne Ankündigung plötzlich telefonieren war)

Dann kehrte ich zurück zu Sands und kuschelte weiter mit Cery. Als sie weg war tauchte Karlos zum ersten mal auf. Ich füsselte ihn und das endete dann in einer Verführung. Und natürlich wurde danach noch gekuschelt. Bis zur zweiten Runde.

Nun musste ich mal die aktuellen neuen Sachen mal in den Kleiderschrank einsortieren. In der Cockbar wurde ich von MorganMcFin auf den Stuhl gezogen und später am Massagetisch verführt.

Nun wollte Roddysparrow mich herausfordern und ich lud ihn zu mir nach Hause ein damit er verlieren kann. Leider fand er einen meiner Wunden Punkte und so verlor ich fast kampflos… 

05.01.2018 - Festgeklemmt
Nachdem Cery und SammyD kurz auf Sands waren wanderte ich mal rüber zur Cockbar. SammyD folgte mich dann dort und ich klemmte mich auf ihn im Stuhl, aber wir blieben trotz allem relativ brav da wir noch nicht konnten wie wir wollten. Zumindest ich irgendwie.

Danach schaute ich mal im Hooligans Club vorbei wo Hats und Boots Thema war. Aber ich war sehr abgelenkt um richtig mit zu machen. Erst als Peters auf Sands auftauchte gab es kein Halten am Strand. Dionysus kuschelte ich noch kurz, dann war es auch schon wieder Schlafenszeit…

04.01.2018 - Fehlkäufe
Und ein neuer Shoppingwahn geht los. Gachas und The Forge werden ausgelotet. Dabei machte ich zwei Fehler. Zum einen kaufte ich Schuhe die gar nicht korrekt für meine Füsse waren, sondern für Männerlatschen. Und zum anderen welche die nicht mal nach modernem Standard waren. Immerhin konnte ich letztere mit ein wenig Geduld retten und doch irgendwie anpassen.

Auf Sands unterhielt ich mich mit Mojoman und tanzte mit Cery. Und sie sorgte dann dafür das wir Skin Cream bekamen. Danach schaute ich mir das neue Turtle Coast mal an. Oh da muss ich mich aber erstmal umgewöhnen. Alles sieht so anders aus wie damals.

Genau als ich fertig war mit Shoppen komm der Event Chapter Four in die Quere. Ich brauch nen Geldesel… 

03.01.2018 – Event auf Event
Event heute: Cosmopolitan. Immer wenn ein Event gerade abgeschlossen ist kommt der nächste. Wie abgesprochen.

Danach wars die übliche Mittwochsruhe bis ich an der Cockbar auf Mojoman traf der mich in den Stuhl zog. Und nebenher bekam ich mehr oder weniger die Bestätigung was mein Trödeltrupp für einen Sinn hat. Die Webseite hinten rum durchs Auge erfolglos Promoten. Oder ist es doch eher eine Phishing Seite? Aber wie so oft wird die Seite auch mit der Zeit verschwinden. Und die Personen dazu sowieso. Wobei diesmal hält sich die Location lange. Okay, sie haben auch lange genug auf Sands abgeworben bis ich es bemerkt hatte…
 
02.01.2018 – Angespannt im Kampf
Nachdem ich nicht mehr busy war lernte ich Nicksan N auf Sands kennen. Danach plünderte ich den Event Fameshed und traf zum ersten mal im neuen Jahr auf Jeremy. Da ich so angespannt war hab ich den Kampf leider verloren. Was jetzt auch nicht negativ ist….  

01.01.2018  - Gute Vorsätze
Neues Jahr und neues Glück. Und direkt geht es mit Hunt trouble los. Es ist schon blöd wenn in einem Hunt Blog ein Posting am 31.12. kommt und der Hunt selbst nur bis 31.12. geht. Ich hatte aber glück das durch die Zeitverschiebung für den Hunt noch der 31.12. war und ich die Sachen doch noch finden konnte.

Danach traf ich mich auf Sands mit Alexander und wir tobten uns in der Hängematte aus. Soviel auch zum guten Vorsatz 2018, brav zu bleiben. Cery tauchte auch auf und machte wieder die Männer wild. Nach einer Pause traf ich im Kino noch auf Nicco. Nebenher setzte ich dann noch jemand vor die Tür, der schon des öfteren Negativ aufgefallen war. Einer der Kerle der anfängt zu lästern, zu beleidigen oder einfach generell versucht zu stören, wenn sich eine Frau die er habe wollte sehr zu seinem Frust doch für jemand anderes entschieden hat. Gekränktes Männerego ist schon seltsam…

nach oben